Unternehmen Willkommen bei Knauf

Heute sind wir, die Firma Karl Otto Knauf (GmbH + Co. KG), ein mittelständisches Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie. An unserem Firmensitz in Stockelsdorf beschäftigen wir ca. 120 Mitarbeiter. Unser Geschäftsfeld ist die Herstellung von Eisstielen und Eislöffeln aus einem Naturprodukt. Sie werden ausschließlich aus Buchenholz hergestellt. Die Grundlage unserer Produktionsanlagen bilden die durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung optimierten Maschinen und Anlagen, deren Prozeßtechnik von uns selbst im eigenen Hause entwickelt wurde.

Die Qualität unserer Tip-Top-Eisstiele ist weltweit bekannt und anerkannt, das zeigt sich auch an unserem hohen Exportanteil.
Diese Qualität zahlt sich aus: Wir zählen zu den führenden Unternehmen in Europa.

Historie

Das Unternehmen wurde 1951 von Herrn Karl Otto Knauf gegründet. In der Nachkriegszeit wurden überwiegend Produkte des täglichen Bedarfs gefertigt. Diese waren zu der damaligen Zeit noch vielfach aus Holz, wie zum Beispiel Wäscheklammern. Ende der fünfziger Jahre wurden Eisstiele für eine zunehmende industrielle Fertigung von Eis am Stiel benötigt. Diese Stiele werden aus Schälfurnieren ausgestanzt. Neben den von uns bis heute gefertigten Eisstielen und Eislöffeln wurden auch Mundspatel für den medizinischen Bedarf gefertigt. Aus diesen Anfängen wurde 1975 eine moderne Produktionsstätte für die industrielle Fertigung von Eisstielen und Mundspateln vor den Toren Lübecks, speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichtet, geplant und gebaut. Die Fertigungsverfahren und erforderlichen Maschinen wurden von Herrn Knauf und seinem Technikerteam entwickelt und konstruiert. Um die Jahrtausendwende wurden wesentliche Anlagen modernisiert bzw. vollständig erneut. Ein Heizkraftwerk erzeugt die für die Herstellung von Stielen erforderliche Prozeßwärme sowie Strom. Als Energiequelle dienen dabei ausschließlich die in der Fertigung anfallenden Reststoffe.

Altes Firmenlogo von Knauf